Skip to main content

Ecklounge – Naturmaterialien

Liebe Besucherin und Besucher, leider haben wir es noch nicht geschafft, der Kategorie „Ecklounge aus Naturmaterialien“ die passenden Produkte zuzuordnen. Wir werden uns zeitnah darum kümmern und bieten Ihnen bis dahin entsprechende Alternativen zur Ansicht an.
Loungesessel „Merano“ Destiny Sessel passend zur Ecklounge Vintage Weiß

319,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu

Immer mehr Menschen legen großen Wert auf natürliche Materialien und möchten dementsprechend auch Möbel oder eine Ecklounge mit Naturmaterialien kaufen. Allerdings sind diese Materialien entweder sehr pflegeintensiv, oder aber sehr teuer. Wer dem Trend allerdings folgen, und seine hässlichen weißen Kunststoff-Gartenmöbel hochwertigen Holz- oder Rattanmöbel vorziehen will, der sollte sich mit den verschiedenen Materialien, welche uns die Natur geliefert hat beschäftigen. Denn auch im Garten wünscht man sich ein bestimmtes Flair und Gartenmöbel, die dem Umfeld entsprechend angepasst wurden.

Was gibt es über Ecklounge aus Naturmaterial zu wissen?

Das Naturmaterialien weniger pflegeleicht ist stimmt zwar, allerdings gibt es heutzutage gute Oberflächenbeschichtungen und Pflegemittel für solche Möbel. So behalten Naturmöbel ihre Schönheit und auch die Pflege ist schnell erledigt.

Beispielsweise setzen viele Menschen mittlerweile wieder auf klassische Holzmöbel. Und Holz gibt es in sehr vielen Variationen. Egal ob Gartenstuhl, Sessel oder Sonnenliege und Ecklounge aus Naturmaterialien – wer das richtige Holz gewählt hat, der wird viele Jahre Freude an seinen Gartenmöbeln haben. Holz wirkt in seiner Umgebung immer sehr stimmig und daher wird es gerne im Garten angewandt. Denn in freier Natur gibt es schließlich auch verschiedene Holzarten. Sehr beliebt sind vor allem Teakholzmöbel, welche zwar ein wenig höher in den Anschaffungskosten liegen, allerdings langlebig und sehr robust sind. Und das sogar ohne viel Pflege.

Ecklounge aus Naturmaterial - Tisch und Gartencouch sind beide aus natürlcihen und nachhaltzigen SMaterialien produziert

Welche Naturmaterialien werden für Gartenmöbel verwendet?

Exotische Holzarten müssen es jedoch nicht immer sein, auch einheimische Holze tun ihren Dienst. Auch Buche oder Robinienholz und Kiefer können tolle Eigenschaften besitzen, wenn sie denn gut verarbeitet wurden. Die heimischen Holzarten bringen sehr viele Vorteile. Sie können gebeizt und in Teak-Optik gekauft werden, sodass Sie in Sachen Aussehen keine Abstriche machen müssen.

Rattan hat beispielsweise immer einen sehr exotischen Touch und schafft viel Gemütlichkeit und ein wenig das Gefühl von Urlaub. Vor allem bei Ecklounge Sets. Dieses Naturmaterial ist ebenfalls sehr witterungsbeständig. Wer mag, der kann sich mit Bambus auseinander setzen, denn auch dieses natürliche Material ist sehr beliebt.

Besondere Naturmaterialien für die Ecklounge

Natürliche Materialien in Korb- oder Flechttechnik ist mittlerweile sehr modern. Die Menschen verbinden damit wohl ein Stück Wellness oder Urlaub und so wurden moderne Strandkörbe oder große Ecklounges aus Naturmaterialien auch für den heimischen, deutschen Garten entworfen. Alles in allem sind natürliche Materialien sehr zu empfehlen, sie sind luftdurchlässig, sehr stabil und robust und fast genauso widerstandsfähig wie künstliche Produkte. Und mal ehrlich – irgendwie sieht man es den künstlichen Möbeln aus Kunststoff doch auch an oder? Holz ist und bleibt die Nummer eins in Sachen Materialauswahl und darauf konzentrieren sich viele Hersteller auch.

 

Was macht eine Ecklounge aus Naturmaterial so besonders?

Außerdem kann man Naturmaterialien mit sehr vielen anderen Dingen wunderbar kombinieren und muss sich nicht auf einen Stil festlegen. So kann man hölzerne Sitzflächen mit knalligen und bunten Farben kombinieren oder aber schlichte und natürliche Farben verwenden. Dunkle Ecklounges aus Holz oder helle Möbel aus Bambus oder Rattan werden sowohl als auch mit hellen Sitzkissen oder Decken kombiniert. Sie können aber ebenso gut mit knalligen und fröhlichen Osterfarben toll aussehen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um Ecklounges in Naturmaterialien geht. Außerdem kann man bestehende Ecklounges auch viel einfacher erweitern und beispielsweise ähnliche Gartenmöbel hinzu kombinieren. Wie wäre es mit einem Schaukelstuhl aus demselben Rattan, wie es die Ecklounge ist?